Header_04.jpg

Zwischen Juni 2016 und Oktober 2017 hat Interbiblio, der Dachverein der interkulturellen Bibliotheken der Schweiz, zusammen mit dem Staatssekretariat für Migration SEM ein Projekt für Bibliotheksangebote in Bundesasylzentren entwickelt. Umgesetzt wurde es von mehreren interkulturellen Bibliotheken und weiteren Partnern in fünf Bundeszentren der deutschen, französischen und italienischen Schweiz.

Die Erfahrungen und Erkenntnisse aus diesem Projekt sind in einem Bericht festgehalten, der auf der Interbiblio-Webseite www.interbiblio.ch > Projekte > Alle Altersstufen > Asylzentren öffentlich zugänglich ist (auf Deutsch und Französisch).

 

Wenn er Schweizer Bibliotheken dazu anregt, selber Kontakt mit Asylzentren aufzunehmen und Aktivitäten anzubieten, ist ein wichtiges Ziel unseres Projekts erreicht!

Bibliomedia bietet mit dem Projekt Willkommen! eine ausgezeichnete Grundlage dafür.

Mitgliedsbibliotheken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok